15. Dezember 2014

Türchen #15

Edit: Ich werde heute nicht am Flechtwerk-Post teilnehmen. Grund: Winterzeit ist Viruszeit. Mein Adventskalender ist aus diesem Grund leider ebenfalls pausiert, bis ich wieder fit bin. Ich denke, das sollte nicht lange dauern. Aber heute ist auf jeden Fall nix.

Edit: I will not participate in this month’s Flechtwerk cooperation due to illness. My advent calender ist paused also until I am well again. I don#t think that this will take long. But for today, I am out.

7 Kommentare

  1. Hallo liebe Heike,

    Als bisher stumme Leserin melde ich mich nun auch mal zu Wort: Ich wünsche Dir eine schnelle und gute Besserung :o) Deine Homepage ist wirklich super gelungen, sehr informativ und wunderschön gestaltet, genau wie die von Lenja :o) und die Hochzeitsbilder sind so schön *schmacht*. Sehr gerne hätte ich auch einen Stein geschickt, aber der wäre wohl nicht mehr rechtzeitig angekommen… Ich bin zwar spät dran und es ist auch nicht Sommer, aber die Hirsepfanne werde ich auf jeden Fall auch mal testen :o) Mach weiter so! Durch Deine Hp hab ich übrigens nochmal kapiert, dass ich meine Haare niemals hätte im April schneiden sollen.. Sie waren zwar bei Weitem nicht (mehr) so lange wie Deine, aber jetzt sind sie nur noch auf Schulterlänge (naja ein bissl mehr) :o/ aber naja jetzt ist züchten züchten züchten angesagt… Hätte ich bloss nicht hier auch dieses Frisörproblem… Er schneidet zwar super gerade aber wenn ich sage nur die Spitzen, frage ich mich nachher immer ob Spitzen für ihn das Gleiche bedeuten wie für mich… *schock* Ich hab auch schon andere Frisöre ausprobiert wie z.b. im April aber meine Haare wurden jedesmal krumm geschnitten *heul* Ach ja, ich würde mich auch sehr über ein neues Rezept freuen :o) vielleicht kommen ja noch einige (ich bin noch am Lesen deiner Artikel von 2013).

    Liebe Grüsse aus Luxemburg,

    Anne

  2. Hallo Anne!
    Das freu mich, dass dir meine (und Lenjas) Seite so gut gefällt und du so viel liest. Was das Frisörunglück angeht hast du mein vollstes Mitgefühl. Das habe ich auch schon mal erlebt. Mit 14. Seit dem bin ich der Oberpingel, wenn es um Frisöre geht. Und naja, seit 5 Jahren schneide ich ja ohnehin nur noch selbst.
    Rezepte, oh ja! 😀 Ach, ich hab hier immer so viele Themen. Wie im richtigen Leben eben. 😉 ich hab einfach an so vielen verschiede nen Doingen Freude und möchte alles mögliche immer machen. Mache ich ja meist auch.
    Aber neue Rezepte sind geplant. Wie eben auch – du erätst es – einiges andere. 😉

    Liebe Grüße, Heike

  3. Gute Besserung wünsche auch ich dir! Hoffe dir geht es bald wieder gut. Ich habe heute mal die Frisur, die du bei Türchen 2 gezeichnet hast ausprobiert. Ich muss sagen, die eingeflochtenen Fischgrätenzöpfe gefielen mir ausgesprochen gut und waren auch nicht zu dünn (ZU ca. 7.5). Sie waren zwar schon dünner als das Original aber es gefiel mir. Allerdings hatte ich etwas Probleme die ganzen Zöpfe unterzukriegen! Also sie waren echt ganz schön lang und deshalb sah es dann doch ziemlich anders aus… Vielleicht braucht man bei der Frisur also gar nicht so langer Haare (meine sind ca. 78cm nach SSS), dafür aber möglichst dicke Haare? Ich werde es demnächst aber bestimmt nochmal versuchen…

    LG Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.