1. Mai 2014

Mailänge: 95cm – Autsch…

Und wieder ein Zentimeter mehr: 95cm Gesamtlänge nach SSS.
Zopfumfang liegt nun bei 5,8cm und wie ihr seht ist ein Schnitt wieder dringed nötig. Ein Schnitt oder meine Tressen. Vor allem der Vergleich zu März gibt mir arg zu denken. Es sieht aus, als wäre es eine Timeline, die man von rechts nach links lesen müsste, aber leider nein.
And again one more centimeter: 95cm total length measured from the front.
Ponytailcircumference is now at 5,8cm, and you see it: my hair needs a bigger chop – or my clip-ins. Especially the comparison with March is not, what I want to see. It looks as if this i a timeline to be read vom the right to the left side, but unfortunately it isn’t.

Edit: Versuchen wir die Tage noch mal ein schöneres Foto. So schlimm kann es doch innerhalb von einem Monat nicht geworden sein! Zumal mein Shedding besser geworden ist.
Just try another photo the next days. That can’t get that nasty within a month! Because even my shedding declined over the last weeks. No really, that must be a bad hair day.

Merken

5 Kommentare

  1. Sei mal ein bisschen nett zu deinen Haaren. Die Längen sind deutlich weiter aufgefächert, als bei allen anderen Bildern. Guck mal, wie viel man beim Märzbild von deinen Schultern sieht, und wie wenig im Mai! Im Mai sind sogar noch Haare "neben" dir, das sehe ich rechts auf Taillenhöhe sehr gut. Die Spitzen sind nicht gebündelt, sondern aufgeplustert.
    Außerdem ist ein wolliger Pulli nie "günstig", sagst du selbst oft genug.

    Ehrlich: Mach ein neues Foto.
    Das aktuelle ist nicht realistisch.

  2. Määäääh! 😉 Das ist eigentlich mein Pulli, wenn ich will, dass die Haare super aussehen, auch wenn er wollig ist, da hast du Recht. Ich probiere es die Tage noch mal. Trotzdem Frust. Allein schon unter 6cm, das finde ich hart.Ist nur ne Zahl klar, aber hui, noch viel zu tun an der Selbstakzeptanzfront, gell? Ist einfach nicht ganz das, was ich mir eben unter "lange Haare züchten" vorstelle. Verbuchen wir es mal als schlechten Tag heute.

  3. Ich finde lange ja Haare wirklich toll, aber meine Meinung ist:
    Lieber kürzer und bessere Qualität.
    Hab mir gerade auch ein Stück schneiden lassen und bin super glücklicher damit.

  4. Liebe Mai,

    ich würde zumindest bis zur Hochzeit warten bis du schneidest. Bei der tollen Frisur, die Nessa gezaubert hat, stört der geringe Umfang dank Tressen doch nicht. Aber ja, der Umfangverlust tut weh.
    Trotzdem gebe ich Mensch recht was das Foto angeht. Lieber noch einmal machen. Das Plustrige verfälscht den Eindruck.
    Ich wünsch dir alles Gute.

    Liebe Grüße,
    Thari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.