Haare schneiden

Lang, länger, Rapunzel! Aber ab und an „müssen“ die Haare dennoch geschnitten werden. Wieviel und welche Form, das liegt bei jedem selbst. Über die Jahre habe ich schon etliche Mähnen geschnitten: von sehr dünn bis sehr dick, vom Kurzhaarschnitt bis zur Knöchellänge, vom Staubschnitt bis zum Radikalschnitt, „Einmal bitte Nachschneiden!“ bis zu „Bitte rette, was zu retten ist!“ – An mir selbst und an anderen.

Wollt ihr mehr Beispiele sehen?

Abgesehen von der Auswahl unten findet ihr noch etliche andere Schnittdokumentationen unter dem Label „cuts“ in meiner Sidebar.