12. Mai 2016

Rapunzelfamilientreffen

Ich bin ja ein großer Freund von Wahlverwandtschaft. Denn in eine Familie wird man hineingeboren, aber Lieblingsmenschen kann man sich suchen (Schnittmengen dabei sind super!).
So gesehen war das Wochenende nach Himmelfahrt wirklich wie ein Familientreffen: Wir sind wieder bei Nessa zusammengekommen und auf die Frage, was wir da gemacht haben, habe ich einmal schon wahrheitsgemäß geantwortet: essen gemacht und gefuttert.
Aber ja, davon ab, haben wir geflochten, fotografiert, die Sonne genossen, Haare geschnitten und Senza Limiti war dort.
I am a big fan of choosing your family. Because the real family is something you are born into, but your favourite humans are your own choice (wonderful when you have overlappings here!). Having this in mind the longhair meeting at Nessa’s was a real family reunion. Beining asked what we did there I answered honestly: preparing food and eating. But yes, of course we also braided, took tons of photos, enjoyed the sun, cut hair and Senza Limiti was there too.

Heute haben Haartraum-Nessa, Echt-Andrea-Andrea und ich einen ersten kleinen Einblick für euch vorbereitet. Growbeyondyourlimits-Zoey wird die Tage nachziehen. Und nach meiner kleinen Aufzählung eben, könnt ihr euch schon denken, dass da noch mehr kommt.
Beginnen wir mit der schlichten Schönheit: mit den Längenbildern!
Today Haartraum-Nessa, Echt-Andrea-Andrea and I prepared  posts for you to give you a first insight. Growbeyondyourlimits-Zoey wants to join us the next days. And after my little list above you can already guess what will follow soon. Let’s start with the simple beauty of length pics!

Nach dem großen Gruppenfoto wollten wir noch Einzel- und Doppel- und Dreifachbilder und überhaupt ganz, ganz viele Fotos machen. Haben wir getan. Hier sind meine Favoriten.
After the big group photo we wanted single shots, double pics and triple combos and anyways, more, more photos please! So we did. Here are my favourites.

Mein Einhornvorbild. Feenhaar of the world, unite! Es wäre wirklich ein Traum irgendwann ihre Länge erreichen zu können. Ihr wisst ja, dass ich nicht so der Typ fürs Aufgeben bin. Wir werden also sehen.
My unicorn idol. Fairyhair of the world unite! It would be such a dream to reach her length one day. You know I am not the kind of person to give up. So we will see.

Und so seidige Haare wie Andrea hätte ich auch so gern. Nach dem vielen Rumgeschüttel sehe ich schon wieder etwas struppig aus… Aber! Ich wollte ja gut zu mir sein. Also. Brave Feenhaare. Und sie sind wirklich nicht mehr kurz.
And such silky slippery hair like Andrea’s would be nice too. After all that shaking and draping my hair was a bit knotty again… but! I wanted to be nice talking about myself! So. Pretty fairyhair. And really, my mane is no longer short.

Seid also weiter gespannt auf die Flechtereien und den Besuch von Senza Limiti! Ich muss ja hier tatsächlich noch etwas hibbeln. Ein Teil meiner Haarschmuckbeute musste nämlich noch einen Umweg über die Werkstatt machen und wird erst demnächst bei mir ankommen.
So be curious about braiding and the visit of Senza Limiti! I am still curious with you because in my case I still wait for some of my hairjewelry prey as it needs to see the manufacture before it can come to me.

Alle Namen auf den Bildern sind Instagramnamen.
All names on the photos are Instagram names.
haartraum
niiickike
lena_nymeria
ladyamalthea84
echtandrea
michi_resalg
growbeyondyourlimits
cataraloves
haselnussblond

Und Danke an alle, die Fotos gemacht haben! Ich kann schon gar nicht mehr genau sagen, welches Bild von wem war.
And thank you to everybody who took photos! I can’t even tell for every photo who took it. 

You might also like:
meeting 2015
meeting 2014
meeting 2013

Merken

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.