7. November 2015

Rapunzelbraid with rosegolden chain

Extravolumen mit Tressen.
Extra volumen with the help of clip-in extensions.

 Und noch einer. Dann ist aber auch gut, versprochen. 🙂 Ich hatte diesen Zopf schon mal auf Instagram gezeigt, aber er verdient einen eigenen Post.
Vor einiger Zeit hatte ich bei I am oder Six glaube ich eine lange roségoldene Kette gefunden, die man wohl am ehesten als „Wickelkette“ beschreiben könnte, da sie kein geshclossener Kreis ist, sondern ein langes Band mit Quasten an jedem Ende. Perfekt zum Einflechten war mein erster Gedanke.
Ich sollte Recht behalten.
Eine Anleitung für den Rapunzelbraid findet ihr bei Hartraumfrisuren.de.
And once more again! But this is the final rapunzelbraid, promised. 🙂 I showed this braid here already on Instagram but I think it deserves an own post.  
Some time ago I bought this rosegolden chain in some accessoire store (I am or Six, I guess) and immediately thought: This would be perfect for braiding! Thsi chain is special, as it is no circle but an open chain with tassles at boths ends. A wrapping chain, if you like. 
The tutorial for the rapunzelbraid can be found at haartraumfrisuren.de.

Und hier habe ich den Zopf letztens erst gezeigt mit langen Kordeln als Akzentzöpfen. Richtig rapunzellang durch meine Clip-in Extensions.
And here you can see in my recent post how this braid looks real rapunzellike with super length (thanks to clip-in exntensions) and golden yarn as accentbraids.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.