15. November 2015

Flechtwerk: Fishtailbraids

Stark breit gezogene dreifache Fischgräte mit Half-up inspiriert von @aurorabraids an meiner lieben Celestina
Paaaaancaked triple fishtailbraid with half-up inspired by the gogeous @aurorabraids on my dear Celestina.

Ohne Witz, auf diesen Post freue ich mich nun schon seit knapp sechs Wochen. Seit wir beschlossen haben, dass unsere Novemberthema „Fischgrätenzöpfe“ heißen wird. Ich meine: Fischgrätenzöpfe! Das sind so ziemlich die tollsten Zöpfe überhaupt: Sie machen immer viel her, sind sehr wandelbar und das Grundprinzip ist sooo einfach.
No kidding, I am looking forward to this post for over six weeks now. Since we decided that our November topic will be „fishtailbriads“. I mean: Fishtailbraids! These are eventually the most popular braids ever! They are so easy, look always special and you can vary them in hundred ways. 

Ich bin schon total gespannt, was es bei Haartraumfrisuren, Wuscheline, Waldelfentraum und Nixenhaar zu sehen geben wird, ich selbst konnte mich nämlich echt kaum entscheiden. Beziehugnsweise… ich konnte mich tatsächlich nicht entscheiden.
Und deswegen habe ich nicht einen Fischgrätenzopf für euch, sondern ich kündige ein ganzes Fischgrätenprojekt an:
I am so excited which braids can be seen today at Haartraumfrisuren, Wuscheline, Waldelfentraum and Nixenhaar, because deciding which braid I wanted to show was really the hardest part. If not to say… I did not decide for one braid. I am here to give the teaser for a whole fishtailbraid project:

Dieses Jahr wird es einen Fischgrätenzopf-Adventskalender geben!
Täglich werde ich nicht posten, aber alle zwei Tage plus natürlich an den Adventssonntagen.
Mein Kalender letztes Jahr hat mir ja deutlich gezeigt, dass soetwas Vorlauf braucht und das habe ich dieses Jahr auch beachtet. 🙂 Wird also keine „Husch, husch noch schnell mal eben was zusammenzimmern-Beiträge“ geben. Mehr als die Hälfte habe ich nämlich schon fertig, und die übrigens Posts sind schon vorbereitet.
This year there is going to be a fishtailbraid advent calender!
I won’t post on a daily basis, but every other day and of course every advent Sunday. My calender from last year taught me that a project like this needs weeks of time for preparation so this year I learned the lesson. More than half of the posts are already edited so you can look forward to inspirational posts, nothing quick and dirty just to get it fixed on the very last minute.

Der Zopf ist noch von September, aber für den Adventkalender habe ich ausschließlich neue Fotos gemacht.
Das hier ist meine Sabrina. Ich kenne niemanden, bei dem Blondierung so tadellos und schadfrei funktioniert, wie bei ihr. Soooo dicke Haare!
This braid is still from September but for the advent calender I made all new pics.
This is my Sabrina. I know nobody else who’s hair deals that easy and damagefree with bleach blonde. Soooo thick hair!

Ich freu mich schon riesig auf das Projekt. Ganz viele tolle Fotos, verschiedenen Schwierigkeitsgrade, immer mit Anleitungserklärung und falls vorhanden mit verlinkten Tutorials. Die beste Feiertagsfischgräte wird es auch nicht erst am Heiligabend zu sehen geben, denn ihr sollt ja die Chance haben, selbst nachstylen zu können. Mein Favorit steht nämlich schon fest. Aber natürlich, natürlich gibt es am 24. dann etwas Besonderes.
I am so excited about the project! So many beautiful pictures, differnet levels of difficulty, always with my instructions how to make the braids and if available of course with linked tutorials. The best festive fishtailbraid will not be on Christams Eve, December 24th of course, because you should have the chance to recreate the style for your own celebratiom. My favourit is already chosen and prepared. But of course on December 24th there will be something special waiting for you too.

Noch ein Zopf aus dem Sommer. Alle Bilder hier könnt ihr schon von Instagram kennen. Somit war der Beitrag hier für mich willkommene Gelegenheit diese außergewöhnlichen Zöpfe doch noch zu zeigen.
Another braid from this summer. I already showed all pics in this article on Instagram, so our Flechtwerk topic was very welcome to finally show them here too.

Nächsten Monat wird es auch bei Flechtwerk weihnachtlich. Ein recht offenes Thema, aber wir waren alle so begeistert vom Herbstthema, dass ja auch viel Spielraum gegeben hat, dass wir beschlossen haben, dass wir das für Weihnachten wieder so handhaben möchten. Da es der 15. Dezember sein wird, verrate ich wohl nicht zu viel, wenn ich durchblicken lasse, dass es bei mir etwas mit Fischgrätenzopf zu sehen geben wird.
Next month Flechtwerk will work on Christams hair. I rather open topic, but we all were very happy with our autumn hair topic, so that we decided to handle the Christmas theme the same. As it will be the 15th of December I don’t spoil to much saying, that something with a fishtailbraid is most likely to be seen here.

You might also like: 
Giant fishtailbraid
Elven hair and medieval cloak
Reak Rapunzel & ribbon fishtail
Flechtwerk: Hairstyles with ribbons

EDIT: Spoiler gelöscht. 😀

Merken

2 Kommentare

  1. Ich mag Fischgräten auch so gerne, die sehen so toll aus!
    Wenn sie nicht so lange dauern und so schnell unordentlich werden würden, würde ich sie auch sicher öfter tragen… Hab mir für dieses Weihnachten aber auch wieder eine schöne Fischgräten-Frisur vorgenommen, die vom letzten Jahr fand ich schon so toll.

    Um so mehr freue ich mich über dein schönes Adventskalender-Thema 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.