22. August 2015

Homemade Glutenfree Granola – Crunchy Müsli, glutenfrei

Weil ein bisschen Knuspern bestimmt nicht schadet.
Because a little crunchy is always fine.

Zutaten
Sonnenblumenkerne, gepoppter Amaranth, gepoppter Quinoa, Kokosraspeln, Chiasamen, Kürbiskerne, gehackte Cashewkerne, Ahornsirup. Kakao oder Zimt optional dazu, Vanille ist immer eine gute Idee.
Eigentlich könnt ihr wild alles zusammen werfen, was Nuss, Samen oder Fuchsschwanzgewächs ist. Schmeckt alles gut zusammen, das ist praktisch idiotensicher.
Ingredients:
Sunflowerseeds, amaranth poppies, quinoa poppies, shredded coconut, pumpkinseeds, chopped cashews, maple sirup. Cocoapowder or Cinnamon is optional, vanilla is always a good choice.
Actually you can mix anything which is nuts or seeds. Everything matches, this recipe is foolproof.

How to
Trockenmasse einmal gut vermengen, dann Ahornsirup dazu, umrühren und wenn ihr seht, dass es etwas klumpig klebrig wird, reicht es schon an Süße. Gesamte Masse auf einem (oder zwei) Blech mit Backpapier ausbreiten (nicht andrücken).
Bei moderater Hitze (ca. 160°C) solange in den Backofen bis das Müsli anfängt zart golden zu werden.
Rausnehmen und sofort mit dem Pfannenwender durch die Schicht gehen, damit sie sich in groben Stücken löst. Nicht erst erkalten lassen, sonst bröselt es mehr, als dass sich so hüsbche Brocken bilden.
Abkühlen lassen und luftdicht verschließen.
Mix all dry ingredients first in a bowl, than add maple sirup until your granola becomes chunky and sticky (keep on mixing while adding sirup of course). Put the granola on a tray (or two) with parchement – don’t press! – and put in the oven at about 160°C until the granola turns slightly golden. Remove from the oven and plough through the still hot granola layer with a spatula to get these nice irregular chunks. Let all cool down and store airtight. 


Auf die Idee gebracht hat mich übrigens die liebe Lena von einfach lecker veggie. Wir arbeiten zusammen und ab und zu kann ich sehen und probieren, was sie so zaubert. Ihr Crunchy Müsli konnte ich sogar hören. 🙂
I got the idea for this granola from Lena from einfach lecker veggie. We work together and so I can see and taste every once in a while what she creates. And her Crunchy Müsli was something I could even hear! 🙂 

You might also like:
Müsli: paleo, vegan, glutenfrei und überhaupt!
Raw Vegan Paleo Icecream Cakes
Nicecream for breakfast (banana icecream recipes)
Raw Oat Cookie Dough Balls / Haferkeksteigbällchen
Nogulten or Lowgluten? – Overnightoats & Co
Smoothiebowls

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.