25. Juni 2015

Giant Fishtailbraid

Bei Nessas Haaren gehen mir irgendwann vermutlich doch mal die Superlative aus. Gigantisch ist es dieses Mal. Diese holländische Fischgräte haben wir mit der Prämisse geflochten einen möglichst fetten Fisch zu produzieren. Ich glaube, da wäre sogar noch mehr gegangen. Aber Nessas Haare sind so dick und schwer, dass ich ziemlich an ihnen ziehen musste, damit der Zopf nicht absackte. Das zieht dann das gerade Aufgezupfte immer wieder ein bisschen zu, obwohl ich bereits nach dem Schema: flechten, zupfen, flechten, zupfen verfahre. Was ihr oft auf YouTube seht: erst komplett flechten, dann alles aufzupfen, ist bei so eine Haarlänge nicht möglich. Das geht auch schon bei mir nicht mehr bzw. nur sehr unschön.
One day I will run out of superlatives talking about Nessa’s hair.  For this time it is: giant! This dutch fishtail was braided with the intention to create the thickest fishtailbraid possible. Well, I guess we could have reached even more. But Nessa’s hair is so thick and heavy that I had to pull powerful at it to keep the braiding pattern in place. Like that I pulled back the pancaked strands even though I already proceeded in a braiding-pancaking-braiding-pancakin technique. On YouTube you often find girls who braid completely down to the end before they start pancaking their braids. This is impossible with such a hairlength. Even with hair like mine this is difficult to impossible.

Also: der Fisch. Wal wird dem Zopf nicht wirklich gerecht. Aber einen stattlichen Gelbflossenthun haben wir schon, oder?
So here we are: the fish.  But really „fish“ is too small for this braid. Whereas „whale“ sonst a little too… blobby. But maybe we are in the range of an adult tuna here, what do you mean? 🙂

Meinen Dragontailbraid, den Nessa mir (mit meinen Extensions) geflochten hat, könnt ihr hier noch mal genauer sehen. 🙂
The dragontailbraid Nessa baided ith my hair (and my extensions) can be found here for a closer view.

2 Kommentare

  1. So einen dicken Zopf sieht man selten. Sie hat natürliche Strähnen. Die sehen auch sehr interessant aus. Dein Zopf ist auch sehr hübsch. Mögen sie irgendwann ohne Extensions so lang sein. Das sieht bei Dir klasse aus, gerade weil Du so groß und trotzdem elfenhaft zierlich bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.