13. Februar 2014

Sushi

Nein, kein Food-Post diesmal. 🙂
Ich wollte euch nur zeigen, welche Frisur ich letztes Wochenende getragen habe, als ich mich mit meinen Lieblingskollegen getroffen habe und wir Sushi selber gemacht haben.
Sushi ist weder paleo, noch vegan, noch low-carb – aber es ist definitiv eines meiner liebsten Speisen.
No, this is no food-post. 🙂
I just wanted to show you what I decided to wear last weekend as I met with some friends from work to make our own sushi.
Not vegan, not paleo, not now-carb – but definitely still one of my favourite meals.

Wenn euch sowas gefällt: haltet mal Ausschau nach Essstäbchen für Kinder. Die sind kürzer und mit niedlichen Prints. Auf meinen sind Erdbeeren, ich weiß, die Bildquali lässt das wenn überhaupt nur erahnen.
If you like this, you should look for children’s chopsticks as they are shorter and have cute prints. Mine are with strawberries.

1 Kommentar

  1. Hallo 🙂
    Deine Haare sind ja beeindruckend lang und gesund!
    Meine Haare sind auch lang,aber bei weitem nicht so sehr wie deine und trotzdem finde ich keine Klammer mit der ich sie hochstecken kann,weil jedes mal die Klammer vom Kopf fällt oder rutscht.Klar,Haare sind schwer,aber da muss es doch eine Lösung geben? Die Nackenfreiheit fehlt mir nämlich schon und immer nur Zopf oder Dutt wird auf Dauer langweilig.Ich würde mich über einen Besuch und einen hilfreichen Tipp sehr freuen 🙂

    Liebste Grüße
    zimtkringel.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.