28. Januar 2014

elven wedding tiara #2

Letztes Wochenende habe ich mir die Zeit genommen, um etwas zu basteln. Ich brauchte kupferfarbenen Sprühlack und eine Kette mit Fake-Perlen von Bijoux Brigitte, die ich für diese Zwecke schon vor einem halben Jahr etwa gekauft hatte, um mein Zweig-Krönchen in wirklichen Elfenhaarschmuck zu verwandeln, der einer Hochzeit würdig ist. Alles zusammen hat das Headpiece so nun etwa 55 Euro gekostet. Ziemlich günstig für Hochzeitshaarschmuck.
Last weekend I took some time for carfting. I needed some copper varnish from the crafting store and a fake-pearl-necklace from Bijoux Brigitte (bought half a year ago) to pimp my already beautyful wedding headpiece into a real elven wedding tiara. All together I spent about 55€ for my headpiece. Quite cheap for wedding hair accessoires.

Nächster Schritt: das Ganze noch mal mit Clip-ins und Locken!
Ich liebe meine Krone so nun wirklich sehr. Ich habe mich für die ivoryfarbigen Perlen entschieden, weil die am besten zu meinem Haar kontrastieren. Aber mit den übrigen Perlen und dem Lack ahbe ich schon wieder andere Dinge vor. 🙂
Next step: Try this all with clip-ins and curls!
I am really in love with my jewellery now. I chose the ivory pearls as you can see them better on my hair. But with the rest of the pearls and copper spray I have already other things in mind. 🙂

 

Merken

10 Kommentare

  1. Hach wie hübsch!! Bezaubernd, elfenhaft, hach…
    Ich finde ja so eine Elfenkrone steht nicht jedem und ich selber fürchte zu mir passt das nicht. Muss ja generell zum Kleid usw. passen. Aber dir steht sie ausgezeichnet. Ich bin schon total gespannt wie das Komplettoutfit dann aussieht.
    Hat dein Verlobter jetzt Blogverbot, damit er die Details nicht sieht? Oder inwieweit darf er vorher wissen wie du aussiehst?

  2. Danke dir. 🙂
    Ich werde die Locken auch nicht bis hoch ziehen, eher so vorn ab Ohrhöhe, hinten ab Nacken und dann weich fallend. So der Plan. Mal sehen was ich Laie mit einem Lockenstab do hinbekommen. 🙂

  3. Danke. 🙂
    Komplettoutfit gibt es erst nach der Hochzeit zu sehen. Ich bin da ja nicht so, ABER das Kleid bleibt mein Geheimnis bis dahin. 🙂 Beschrieben habe ich es ja schon. Mein Freund darf also hier gucken. Er kennt Schuhe und Schmuck. Er weiß auch, dass ich einen klassischen Schnitt trage, zu dem aber alle, die es gesehen haben bisher auch "elfenhaft" gesagt haben. Ivory und puderfarbene Spitze plus Perlen. Er will (ich wil… 😉 ) ja auch den Anzug darauf abstimmen. Aber noch trainiert der Mann für die Figur unter selbigem.

    Zu dir könnte ich mir – je nach Stil – gut etwas vorstellen, was nicht eng am Kopf anliegt, sondern was Volumen schafft, da dein Haar ja auch sehr anliegt. Einen Blumenkranz. Oder sowas wie Pantherkatze das hatte: ein goldener Kranz, wie eine griechische Göttin. Ansonsten etwas mit etwas größeren Blättern als Spange oder Steckkamm, falls die Haare doch hoch genommen werden. Ich sehe dich ganz eindeutig mit goldenem Schmuck. Wird abhängig sein vom Kleid, aber so vom Farbtyp her, finde ich das für dich sehr schemichelhaft.
    Liebe Grüße,
    Heike

  4. Liebe Heike!

    *gespannt anschleich und dann erstarr* Oooooh!
    Die ist wirklich wunder-, wunderschön. Ich stelle mir eine zarte Elfe vor, die vor ihrer Hochzeit mit ihren Freundinnen im Zimmer steht und ganz aufgeregt ist. Und dann bringt ihre Mama ihr diese bezaubernde Krone, die sie selbst auf der eigenen Hochzeit getragen hat ♥ Sehr großartig!

    Bezaubernde Grüße,
    deine Katzenwölfin

  5. Ja, darfst du, aber bitte mit Verlinkung (auch, wenn ich meine Bilder ja gekennzeichnet habe). Und es wäre nett, wenn du nicht alle Bilder zitieren würdest, sondern die ein oder zwei ausuchst und dann eben hierhin verweist.
    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.