15. April 2013

Lila Lover

So, nach dem ganzen Haarausfallmist mal was schönes. Kennt ihr ja irgendwie schon ein bisschen vom Pony-Haarreif-Post. Parandidutt mit viel lila. Stab und Ohrringe sind von Barefoot Maiden via Etsy. Beziehungsweise ich habe das Glück gehabt diese schönen Stücke aus zweiter Hand erwerben zu können.

After all that mean hairloss stuff a post with prettier things. You already know it a bit because of the headband-with-bangs post. Parandi bun with a lot of lilac. Hairstick and earrings from barefoot maiden via etsy. But I have to admit, that I did not get these via etsy: I was lucky to get them second hand.

Ende der Woche gibt es außerdem eine kleine Überraschung, an der ich nicht allein beteiligt bin. Trommelwirbel…!
Na, ein bisschen Geduld müsste ihr noch haben, aber anfixen ist ja erlaubt. 🙂

At the end of the week there will be a little surprise for you. And I am not the only one involved. 
Drum-roll…!
Ah, you have to be a bit patient. 🙂 But teasing is okay, I think.

Und bitte, bitte Dauemn drücken, heute war der erste Tag mit „nur“ 100 Haaren in der Bürste nach dieser Horrorwoche, die hinter mir liegt.

And please, please keep your fingers crossed for me: today was the first day with „only“ 100 hairs in my brush after that nasty week behind me.

7 Kommentare

  1. Oh, das sieht wunderschön aus! Wie genau hast du das denn gemacht, gibt es irgendwo in deinem Blog (oder woanders) eine Anleitung dazu? Ich drücke die Daumen, dass dein Haarausfall weiterhin abnimmt *drück*.

  2. Ich drücke weiterhin die Daumen! :.)

    Und schön, das Parandi mal aus der Nähe zu sehen. Dachte die ganze Zeit es wäre aus Jersey. Aber aus Wolle ist es natürlich viel besser. Da kann man es ja viel dezenter einflechten ;.)

  3. Parandi-Anleitung kommt noch. 🙂 Bin ich jetzt schon öfter nach gefragt worden, ist auch schon halb vorbereitet. Ich hab im Moment aber noch so viel, was ich posten möchte, ich komme kaum nach. 🙂

    Bai Habioku auf der Seite gibt es eine schöne Anleitung, für die Zwischenzeit. 😉

    Danke für's Daumendrücken.

    Bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.